🏀Herbstmeister🏀

Übermächtiger TV Wörth zerlegt den 1.FCK.
So kann man sich in die Winterpause Verabschieden.

Ersatzgeschwächt fuhren wir mit gerade einmal 6 Mann (wo nicht alle bei vollen Kräften waren) nach Kaiserslautern.
Da wir kein Spiel auf die leichte Schulter nehmen, konnte alles möglich sein. Denn Kaiserslautern trat auch nur mit 6 Spielern an.

Im ersten Viertel wollten wir gleich zeigen wieso wir auf Platz 1 der Liga sind. Was wir eindrucksvoll mit 8:24 taten.
Im zweiten kamen die Gäste besser zum Korb da es defensiv nicht mehr so gut Harmonierte. Offensive hielt wir dennoch am laufen weshalb es zur Halbzeit bereits 33:55 Stand.
In der Pause wurde geklärt, woran wir Arbeiten müssen, dies zeigte sich Ende des Dritten Viertels auch deutlich mit 53:88 ab.
Im letzten Spielabschnitt ging es nur noch darum Wer, Wann die 100ter Marke knackt.
In der 36 Minute war es Paul Danckert, der Wörth durch einen Korbleger aufatmen lies.
Letztendlich war der Enstand mit 61:112 mehr als deutlich.

Zu erwähnen ist auch die Leistung von Bortolin David der heute stolze 44 Punkte in seiner noch Jungen Karriere erzielte (bisheriger Bestwert).

Ein großes Lob einer Starken Leistung bei einer noch stärkeren Einstellung aller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.