? Spielbericht gegen Speyer ?

Am vergangenen Sonntag war der ungeschlagene Tabellen erste, die Towers aus Speyer zu Gast.

Wir waren auf das Spiel gut vorbereitet, so das wir ruhig in das Spiel starten konnten. Aber ruhig war es auf gar keinen Fall, denn wir gaben gleich Vollgas nach vorne und hinten stand die Defensive. Wir kamen immer wieder zu leichten Punkten und konnten mit Spielfreude überzeugen. So stand es nach den ersten zehn Minuten bereits 27:12 für uns.
Im zweiten Viertel waren wir etwas nachlässigen in der Defensive, wobei die Speyrer jetzt auch besser trafen. Somit hieß es zur Halbzeit 50:33.
Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste besser ins Spiel wie wir. Immer wieder konnten sie mit zu leichten Punkten den Anschluss finden (67:50).
Im letzten Spielabschnitt waren wir verunsichert sowohl defensiv als auch offensive. Dieses Viertel müssen wir Punktemäsig leider als verlieren hinnehmen. Jedoch gelang es uns den Ligaprimus zu schlagen und das Spielfeld als Sieger zu verlassen. Endstand nach der offiziellen Spielzeit 83:69.
Dieser Sieg war ein großer Schritt an die Tabellenspitze, denn wir sind derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz der A-Klasse.

Ein großes Dankeschön geht an die ca. 50 Zuschauer die in der Halle waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.